Schneebälle

Schneebälle

Nicht nur zu Weihnachten schmecken diese kleinen saftigen Kugeln.

Himmlisch lecker und ganz einfach gemacht ❄️❄️❄️

Ihr braucht dazu:

  • 6 Eier
  • 150 g Zucker 
  • 180 g Mehl
  • 2 Pck. Vanillezucker 
  • 1Prise Salz
  • 1TL Backpulver 
  • 350g Sahne 
  • 150 g Quark 
  • 150 g Creme Fraiche
  • 100 g Kokosraspel
  • 80 g Himbeermarmelade 

Backofen auf 170°C vorheizen. 

Die Eier trennen. Eiweiß und Salz steifschlagen. Mehl mit Backpulver mischen. Nach und nach abwechselnd Mehl, Zucker, 4 EL Wasser und Eigelbe dazugeben.
Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 30 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen.

Den Biskuit mit den Fingern in kleine Stücke zerbröseln und in eine große Schüssel geben.

Die Sahne steif schlagen. Quark, Crème Fraiche und Vanillezucker in einer Schüssel verrühren und die Sahne unterheben.

Die Creme vorsichtig unter die Biskuitstücke heben. Es sollte eine Masse entstehen, die gut zusammenhält und fluffig bleibt.

Die Kokosraspel in eine flache Schüssel geben. Aus dem Teig mit den Händen Kugeln rollen (ca. ø 5-6 cm). In jede Kugel eine Vertiefung drücken, Himbeermarmelade hineinspritzen und verschließen.Die Kugeln rundum in den Kokosraspeln wälzen. Im Kühlschrank kalt stellen.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s