Beerige Galette

Beerige Galette

01D02DEB-4722-4A31-B2FC-A9766ED31BBC

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 125 g weiche Butter
  • 1 TL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1 EL Weißwein-Essig
  • 100 g Blaubeeren
  • 100 g Aprikosen
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Feige
  • 5 EL Zucker
  • 2 EL Paniermehl
  • 2 EL Schlagsahne
  • 30 g Mandelblättchen
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Backpapier

Zubereitung

Mehl, Butter in Flöckchen, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Essig und 6 EL kaltes Wasser zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig flach drücken, in Folie wickeln und ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Die Blaubeeren und Erdbeeren waschen und trocken tupfen. Erdbeeren putzen und klein schneiden. Die Beeren mit 3 EL Zucker mischen. Backofen auf 220 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund, ca. 35 cm Durchmesser ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teig mit Paniermehl bestreuen. Beeren, Aprikosen und Feige auf dem Teig verteilen, dabei einen 3–4 cm breiten Rand frei lassen und wellig über die Beeren einklappen.

6D04960A-8109-4915-806F-6DF4584EF8E1

Den Rand mit Sahne bestreichen, mit Mandelblättchen und 2 EL Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.

7ABD73D5-38A4-4C6D-B7E5-7BB6544809EF

Am besten noch lauwarm mit Vanilleeis servieren.

92179A66-13C2-4158-8BB8-9C573E9AC433

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s