Kabeljau in Zitronenbutter an Rote Beete Tagliatelle

57034D9F-3D99-47D3-9CAF-95C1A07A1B8C

Kabeljau in Zitronenbutter an Rote Beete Tagliatelle

Zutaten

  • 200 g Tagliatelle (Kochzeit 3-4 Minuten)
  • 400 ml Rote Beete Saft
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Butter
  • 100 ml Weißwein 
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Kabeljau Filet
  • Schale 1/2 Zitrone
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1/2 Tl rosa Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 70 g Butter
  • 50 g Walnüsse
  • 1 Frühlingszwiebel

Zubereitung

Zuerst die Zwiebel schälen, sehr klein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Zusammen mit dem Weißwein und der Brühe ablöschen und Rote Beete Saft hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. auf die Hälfte einreduzieren lassen.

Wasser in einem Topf erhitzen, die Tagliatelle darin 2 Minuten kochen, abgießen und in die Rote Beete Reduktion geben und darin fertig garen. Zum Schluß noch etwas Butter dazu geben.

Kabeljau Filet mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronenschale in kleine Stifte schneiden. Die Walnüsse in einer Pfanne anrösten, herausnehmen und etwas zerkleinern. Die Frühlingswiebel in Ringe schneiden.

Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen, frischen Thymian, Rosmarin, den rosa Pfeffer, sowie die Zitronenschale dazugeben. Den Fisch darin ca. 2 Minuten pro Seite anbraten und dabei immer wieder mit der aromatisierten Butter begießen . Zum Schluß noch die Walnüsse und Frühlingszwiebel dazu geben.

Den Fisch mit den Tagliatelle anrichten und etwas Butter mit Walnüssen darüber geben.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s