Frühlingskranz

img_5561

Frühlingskranz

Zutaten

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Himbeermarmelade
  •  
  • 600 g Sahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 150 g Himbeeren
  • 200 g gehackte Pistazien

Zubereitung

Eier, Zucker und Vanillezucker 10 Min. mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, Mehl, Kakao und Backpulver sieben und vorsichtig unterheben.

Eine Backform (20 cm Ø) fetten und den Teig einfüllen. Bei 175° C Ober-Unterhitze ca. 30 Min. backen.

Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Die Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes leicht anschlagen, Sahnesteif einrieseln lassen und steif schlagen.

Den ausgekühlten Boden 2-mal waagerecht durchschneiden.

img_5410

Auf den unteren Boden die Hälfte der Himbeermarmelade streichen, etwas Sahne darauf streichen, Himbeeren daraufsetzten und mit Sahne bedecken.  Den mittleren Boden daraufsetzen, wieder mit Himbeermarmelade bestreichen und eine Schicht Sahne darauf verteilen. Oberen Boden daraufsetzen.

Kranz mit Sahne locker einstreichen und ca. 2 Stunden kaltstellen.

Vor dem Servieren Pistazien auf dem Kranz verteilen, leicht andrücken. Mit Sahne und Himbeeren garnieren.

img_5446

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s