Mairübchen Carpaccio

Mairübchen Carpaccio

B777ABA3-CA16-43EE-8A11-A171F66F75DAWunderbare, frische Sommerküche.

Eine erfrischende Vorspeise für jeden Anlass, aber auch als leichter Hauptgang perfekt.

So schnell und einfach in der Zubereitung.

Zutaten

  • 2 Mairübchen
  • 5-6 Radieschen
  • eine Hand voll Radieschensprossen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL süßer Senf
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 1 TL Himbeeressig
  • Salz, Pfeffer
  • Himbeeren

Zubereitung

Die gewaschenen Mairübchen waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Am besten mit einem Hobel, geht aber auch mit der Brotschneidemaschine. Ebenso die Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden.

Beides schön auf Teller auslegen und die Radieschensprossen darauf geben.

Für das Dressing alle Zutaten außer dem Öl gut verrühren und zuletzt das Öl darunterschlagen.

Das Dressing darüber träufeln, mit Himbeeren und je nach Geschmack mit Blüten ausschmücken.

A13307F3-F56A-46EC-B3D1-F6D934EF9EBF

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s