Canelloni mit Lachsfüllung

32FE2BF1-1FD2-4843-B24C-1EE999C91540

Cannelloni mit Lachsfüllung

Zutaten Canelloni

  • 250 g frischer Lachs
  • 200 g Ricotta
  • 100 g Babyspinat
  • 1 Bund Dill
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 1 Eigelb
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 12 Canelloni

Zutaten Sauce

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 200 ml Wasser
  • 150 ml Weißwein
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Gemüsebrühe Instant
  • Muskatnuss
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Pinienkerne

Zubereitung

Den Knoblauch klein schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Den gewaschenen Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen.

20E2C3EB-71B2-47B7-BF0F-FF4340C4B739

Das Lachsfilet kleinschneiden und in eine Schüssel geben.

Dill waschen, trocknen und fein schneiden. Den Ricotta zusammen mit Dill, Zitronensaft, Eigelb und Spinat zum Lachs geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Canelloni mit Hilfe eines Löffels mit der Lachs-Ricottamischung füllen und in eine Auflaufform legen.

6A614894-278D-4D5D-BECC-63EC1F28B107

Nun die Butter erwärmen und das Mehl darin andünsten und mit Weißwein und Wasser ablöschen.

Die Gemüsebrühe einrühren und Sahne dazugeben. Das ganze ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken und über die Canelloni gießen. Zum Schluss noch eine paar Pinienkerne darauf verteilen.

C60847B7-C390-48BE-94C3-9810B607DFCE

Den Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und die Canelloni ca. 30 Minuten überbacken.

E0E44AFB-CA11-407D-A26A-B48F365269C7

Ganz einfach und mega lecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s