Spitzkohl-Hackfleisch Pfanne

Spitzkohl-Hackfleisch Pfanne

FAA70111-88BC-4F11-8995-1E070D092F98

Genau wegen solchen leckeren Pfannengerichten freue ich mich auf den Herbst. Was schmeckt an einem regnerischen Tag besser als so eine Spitzkohl-Hackfleisch Pfanne.

So leicht und unkompliziert, alles aus einer Pfanne. Durch Kreuzkümmel und Minzjoghurt bekommt das ganze noch einen leicht orientalischen Touch.

Einfach Futter für die Seele.

Zutaten

  • 400 g Rinderhackfleisch 
  • 1 kleiner Spitzkohl
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL OlivenöL
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 TL  Paprikapulver rosenscharf
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer
  • Naturjoghurt 
  • Minzblätter

Zubereitung

Spitzkohl waschen, halbieren, Strunk entfernen und Spitzkohl in mundgerechte Stücke schneiden.
Schalotten und gewaschene Paprika klein schneiden.
5130B467-D674-4583-8477-F2E295776CF7
Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin scharf anbraten.
F81A8B8E-8BC9-40E0-A3C1-03E55147B996
Die Schalotten und Paprika dazugeben und anschwitzen. Danach den Spitzkohl, die Gemüsebrühe und den Kreuzkümmel hinzufügen.
Das ganze ca.10 Minuten köcheln lassen, bis der Spitzkohl gar aber noch ein wenig knackig ist.
 
Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Minzblätter waschen, klein hacken mit dem Naturjoghurt vermischen und on Top einen Klacks darauf geben.
 
 

0FE2C829-713F-4A95-AD43-FAFA668A4969

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s