Ofenspargel

Ofenspargel

A81A3310-11BF-48CF-9E19-479DD4D74ECFZutaten

• 1 kg weißer Spargel
• 6 EL Olivenöl
• ½ Zitrone
• 2 Schalotten
• 2 Lauchzwiebeln
• 3 Karotten
• 30 g eingelegte getrocknete Tomaten
• 10 g Ingwer fein gerieben
• ½ TL Oregano
• ½ TL Thymian
• 200 ml Weißwein
• 2 TL Agavebdicksaft
• 1 EL Zitronensaft
• Geriebene Schale von ½ Zitrone
• Salz und Pfeffer

Für das Gemüse

• 150 g Zucchini
• 2 Karotten
• 1 Paprika
• 1 Kleine Avocado
• 1 EL eingelegte Kapern

Zubereitung 

Den Spargel schälen und putzen. Auf ein Blech mit Backpapier legen, mit 3 Esslöffel Öl bestreichen und mit Salz bestreuen. Die Zitrone in Scheiben schneiden, und darauf legen. Den Spargel im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Ober/Umterhitze 25 Minuten garen.
Die Schalotten schälen und klein schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und klein schneiden. Die Karotten schälen und ebenfalls klein schneiden. Die Schalotten in 3EL Olivenöl anrösten. Karotten, Lauchzwiebeln, klein geschnittene Tomaten, Kräter und Ingwer dazugeben und ca. 6 Minuten anbraten. Mit Wein ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen. Mit 100 ml Wasser aufgießen und aufkochen. Agavendicksaft, Zitronensaft und Zitronenschale zugeben. Alles mit dem Pürierstab fein pürieren und doch ein Sieb streichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zucchini, Karotten und Paprika klein würfeln und mit etwas Öl in einer Pfanne kurz anbraten. Salzen und pfeffern. Die Avocado schälen entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Den Spargel mit Soße, Gemüse, Avocado und Kapern auf  Tellern anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s