Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl 

D274FD45-8EAF-473B-BE07-AC0811811A58

 

Zutaten

Für den Blumenkohl

  • 1 Blumenkohl
  • Salz
  • 3 EL Zitronensaft
  • Butter zum Einfetten

Bechamelsauce

  • 20 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 350 ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Geriebener Muskat

Außerdem

  • 80 g Semmelbrösel
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 2 Scheiben Bacon

Zubereitung

Blumenkohl waschen, putzen und den ganzen Koft in kochendem Salzwasser mit Zitronensaft ca. 20 Minuten garen. Danach abtropfen lassen und auf ein leicht gebuttertes Blech legen.

Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl einrühren und die Milch unter rühren angießen. Das ganze ca. 5 Minuten unter rühren einköcheln lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Parmesan und Semmelbrösel mischen. Bacon in feine Streifen schneiden. Die Sauce über den Blumenkohl gießen und mit Brösel-Parmesan-Mischung und dem Bacon bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten goldbraun überbacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s