Mandorlini

1F76EC93-362E-46A9-BD24-ECD9C620D9CF

Mandorlini

Italienisches Mandelgebäck

kleine italienische Kekse aus Marzipan und Mandeln.

Traumhaft lecker und super schnell gemacht.

Zutaten

  • 200 g Puderzucker
  • 400 g Marzipan
  • 150 g brauner Zucker
  • 2 Eiweiß
  • 300 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Schuss Amaretto
  • 200 g Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Den Marzipan in kleine Stücke zupfen oder schneiden und das Eiweiß und den Amaretto dazugeben.

Puderzucker, braunen Zucker, die gemahlenen Mandeln, Backpulver und Mehl mischen und zum Marzipan geben. Alle Zutaten zu einem festen Teig verkneten.

Aus dem Teig ca. 2 cm große Kugeln formen und in den Mandelplättchen rollen. Die Plättchen ein wenig andrücken.

F773184B-965B-4375-BC95-4155163193B7

Nun die Kugeln auf ein Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Ober-Unterhitze) ca 12 Minuten backen.

Die fertigen Mandolinis aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen und mit Puderzucker bestäuben.

56FF8D24-3E76-4286-BEBC-C87DD9E150FC

Ein Genuss, da bleibt es nicht bei einem.

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Was für tolle Bilder & tolles Rezept 😍 liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für das schöne Kompliment 😍 das freut mich sehr

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s